Vertretung der Woiwodschaft Oppeln | Opole / Opolskie | Mainz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Region
Gesellschaft
Wirtschaft
Landwirtschaft
Verkehrsnetz
Standortvorteile
Webcam in Opole
 

27.04.2012: Hohe Auszeichnung für den ehemaligen Präsidenten des Europäischen Ombudsmann Instituts


Ullrich Galle wurde von dem polnischen Staatspräsidenten mit dem Goldenen Verdienstkreuz der Republik Polen ausgezeichnet.


Der frühere Präsident des Europäischen Ombudsmann Instituts und Bürgerbeauftragter des Landes Rheinland-Pfalz a.D. Ullrich Galle erkannte während seiner Amtszeit, vor welchen Herausforderungen die Bürgerbeauftragten in den jungen Demokratien und Transformationsländern stehen. Er hat sich stets für die Förderung der Ombudsmann-Institutionen in Mittel- und Osteuropa engagiert. Für diesen Einsatz wurde er von dem polnischen Staatspräsidenten mit dem Goldenen Verdienstkreuz der Republik Polen ausgezeichnet.

m Freitag, den 27. April, fand im Generalkonsulat der Republik Polen in Köln, Lindenallee 7, die feierliche Übergabe statt. Die polnische Generalkonsulin Jolanta Róża Kozłowska hat die hohe Auszeichnung an Herrn Ullrich Galle überreicht. Unter den Ehrengästen waren anwesend u.a. der Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz Kurt Beck, sowie der Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz Dieter Burgard.

Mit dem Goldenen Verdienstkreuz der Republik Polen würdigt der polnische Staatspräsident das Engagement von Ullrich Galle bei der Förderung internationaler Zusammenarbeit auf dem Gebiete von Menschenrechts-, Bürgerschutz- und Ombudsmann-Fragen.

Pressemitteilung:
Konsulat Generalny Rzeczypospolitej Polskiej w Kolonii
Generalkonsulat der Republik Polen in Köln


 
 
              AKTUELLES-Archiv (2009)
              AKTUELLES-Archiv (2008)

              AKTUELLES-Archiv (2006-2007)
 


HOME
POLSKI

ZURÜCK
AUSDRUCKEN 

 
VERTRETUNG DER WOIWODSCHAFT OPPELN IN MAINZ 2006-13 | Polski | Impressum 

Unsere Website verwendet die sog. Cookie-Dateien zu Marketing- und Statistikzwecken.
Sie können die Einstellungen in Ihrem Internetbrowser so ändern, dass die Cookies nicht gespeichert werden.
Durch Zugriff zu unserer Webseite bestätigen Sie, dass Sie die Speicherung der Cookies in Ihrem Computer zulassen. Mehr